Willkommen auf Hundetransportgitter.de

Beim Autofahren muss auch der beste Freund des Menschen sicher untergebracht sein. Denn im Fall eines Unfalles kann sonst der ungesicherte Hund durch das Auto fliegen, dabei sich und andere Insassen schwer verletzen. Zusätzlich kann es dann noch zu Problemen mit der Versicherung kommen. Doch damit noch nicht genug: Auch Bußgelder von 50 Euro und 3 Punkte in Flensburg kann ihnen ihr ungeschützter Vierbeiner einbringen.



Eine Möglichkeit wäre ein fest installiertes Gitter zwischen Kofferraum und Fahrgastzelle, eine andere sind vom TÜV geprüfte Sicherheitsgurte für Hunde. Beide ist teuer und manchmal auch schwer zu realisieren. Einfacher gestalten sich dann Hundetransportboxen. Sie schützen nicht nur Ihren Liebling sondern auch das Auto vor Schmutz und Lackschäden.

Auf was Sie beim Kauf alles achten sollten und viele andere nützliche Tipps finden Sie auf den folgenden Seiten.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Hundetransportgitter.de

Produkte

Bei der VARI Kennel Ultra handelt es sich um eine Weiterentwicklung des Klassikers Vari Kennel: Das bewährte Design der klassischen VARI Kennels wurde verbessert und zugleich wurden die Kennels mit kundenfreundlichen Details versehen.

mehr...